Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jahreshauptversammlung 2020

05. 03. 2020

Jahreshauptversammlung des TC Heideperle

Mehr als 30 Mitglieder des TC Heideperle Bispingen nahmen kürzlich an der Jahreshaupt-versammlung im Vereinsheim in Hützel teil. Vorsitzender Jan Dobler blickte auf ein sehr zufriedenes Jahr zurück. Die Mitgliedersituation zeigt sich weiterhin konstant – 144 Tennisspieler sind es aktuell. Austritte können immer wieder gut mit neuen Eintritten kompensiert werden.

In der gesamten Saison fanden viele Veranstaltungen statt, die alle Mitglieder und Tennisinteressierte mit einbezogen. U.a. waren im Frühjahr eine Herren- sowie eine Damengruppe für vier Tage nach Mühlhausen zum Tennistraining gefahren. Für die Nachtaktiven fand unter Flutlicht ein Nachtturnier statt. Und für ein gutes Miteinander unter den ortsansässigen Vereinen fand jeweils ein Schnuppertraining für die 3. Fußballmannschaft der SG BHS sowie auch dem Schützenverein Hützel-Steinbeck großen Anklang. Auch fand für die Kinder wieder die beliebte Ferienpass-Aktion statt.

Sportwart Harald Knoll berichtete über die vergangene Punktspielsaison. Es waren vier Punktspielmannschaften gemeldet. Die Damen 30 sind in die Bezirksklasse abgestiegen und planen einen Wechsel in die AK 40. Die Herren 30, 40 und 55 freuen sich über den Klassenerhalt. Jedoch werden auch die Herren 40 einen Wechsel in die nächsthöhere AK 50 anstreben.

Auch soll die Doppelrunde (H60+) wieder gespielt werden, hier erreichte die Mannschaft den ersten Tabellenrang.

 

Für Kinder ab sechs Jahre und Jugendliche findet wieder dienstags nachmittags in kleinen eingeteilten Gruppen Tennistraining unter Leitung eines ausgebildeten Trainers statt. Auch findet wieder die beliebte Ferienpass-Aktion in den Sommerferien statt. Das erstmals stattfindende Wintertraining wurde von den Kindern sehr gut angenommen. Mit dem neuen, über Spenden erworbenem mobilem Tennisnetz, war somit das Tennistraining in der Hützeler Turnhalle gut möglich.

Kassenwartin Tanja Wohld konnte das vergangene Jahr vorbildlich abschließen und die neue Etatplanung präsentieren. Der Verein steht finanziell gesund da.

Irina Pawlitzki berichtete positiv über die Kassenprüfung in Zusammenarbeit mit Oliver Kühn und hatte keinerlei Beanstandungen. Um Entlastung des Vorstandes wurde gebeten und dieser wurde stattgegeben. Als neuer zweiter Kassenprüfer wurde, für das Ausscheiden von Kühn, Frank-Jürgen Ewigleben einstimmig von den Mitgliedern gewählt.

Auch standen Vorstandswahlen an. Der 1. und 2. Vorsitzende Jan Dobler und Roger Pawlitzki, Kassenwartin Tanja Wohld, Schriftführerin sowie Pressewartin Sandra Dylla, Sportwart Harald Knoll und der Technische Wart Uwe Kauerauf wurden jeweils einstimmig von den Mitgliedern wiedergewählt. Neu besetzt wurde das Amt des Jugendwarts. Christian Dobler wurde einstimmig in den Vorstand gewählt. Jedoch kündigten der 1. und 2. Vorsitzende an, zur nächsten Wahlperiode nicht mehr als Vorsitzende zur Verfügung zu stehen und baten die Mitglieder, sich allesamt in der nächsten Zeit Gedanken um eine neue Vorstandsspitze zu machen.

Für langjährige Treue von stolzen 40 Jahren wurde Volker Röhrs gebührend vom Vorstand mit einer Urkunde und einem Präsentkorb geehrt. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Sandra Dylla und Bernd Menke geehrt.

Jan Dobler berichtete noch kurz über die im letzten Jahr erfolgreich abgeschlossenen Arbeiten und Veränderungen im Clubhaus und auf der Anlage sowie über neue Projekte. Er appellierte an die Mitglieder, sich wieder tatkräftig an der Frühjahrserneuerung in Eigenleistung zu beteiligen sowie auch an weiteren anfallenden Reparaturen und Arbeiten rund ums Vereinshaus weiterhin helfend zur Hand zu stehen.

Die nächsten Arbeitseinsätze finden am Samstag, 21.03.2020 und Samstag, 04.04.2020 jeweils ab 9 Uhr auf der Anlage in Hützel statt. Nähere Auskunft hierzu erteilt der Technische Wart Uwe Kauerauf.

 

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung fand ein gemütliches Beisammensein mit allen Mitgliedern und Gästen bei Gegrilltem an der TCH-Feuertonne statt.

Die Sommersaison beginnt für den TC Heideperle am Samstag, den 25.04.2020 mit dem Moppel-Poppel-Turnier.

 

Bild zur Meldung: Vorstand 2020